Jungschwingertag Latterbach

 v.l. Zysset Ramon, Kupferschmid Lars, Rüfenacht Levin, Scheuner Adrian, Fankhauser Kevin, Tschanz Kilian

Mit 28 Jungschwingern stellte der Schwingklub Thun zehn Prozent der angetretenen Schwinger in Latterbach. Mit neun Zweigen und einem Kategoriensieg war auch die Ausbeute sehr gut. Einmal mehr war Adrian Scheuner in seiner Kategorie mit sechzig Punkten der überlegene Sieger. Gratuliere Super Adi !

Die weiteren Zweige konnten Loris Rösch, Christian Abplanalp, Stefan Grimm, Ramon Zysset, Lars Kupferschmid, Severin Oehrli, Levin Rüfenacht und Jonas Büchler gewinnen, wobei es für Jonas der erste Zweiggewinn war. Super herzliche Gratulation  Euch allen.

Auf drei Siege brachten es Delano Leibundgut, Sebastiano Käppeli, Mike Dähler und Jason Gerber. Zwei Siege gelangen Tim Ruch, Sandro Zehnder, David Büchler, Kilian Tschanz, Calvin Ledermann, Kevin Frutiger, Matthias Fankhauser, Marco Aemmer und Patrice Reusser.


Buebe-Schwinget Boltigen

Bei sehr schlechtem Wetter gingen noch einmal zweiundzwanzig Thuner Jungschwinger an den Start. Am besten schlugen sich Adrian Scheuner und Levin Rüfenacht mit je fünf Siegen. Bravo!

Ebenfalls zu Zweigehren kamen Loris Rösch, Severin Oehrli, Lars Kupferschmid, Kevin Fankhauser und Tim Ruch wobei Tim der allererste Zweiggewinn gelang. Gratuliere!

Drei Siege gelangten Delano Leibundgut, Sandro Zehnder, Ramon Zysset, Stefan Grimm, Shane Schmid, Manuel Maurer, Marco Aemmer und Marcel Amann. Zwei Siege schafften Kenzo Fluri, Jason Gerber, Mike Dähler, Simeon Wyss und Jan Berger.


24.+25.08.2019; Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest, Zug

Christian Stucki heisst der Schwingerkönig 2019. Er bezwingt im Schlussgang Joel Wicki, dem der Titel als Erstgekrönter bleibt. Insgesamt wurden 44 Kränze vergeben, 74,75 Punkte war die Limite. Die Kranzverteilung sieht wie folgt aus: 15 Bern, 13 Innerschweiz, 10 Nordostschweiz, 3 Nordwestschweiz, 3 Südwestschweiz. – Chrigu, herzliche Gratulation zum Titel.

4 Thuner vertraten die Fraben unseres Schwingklub. Bernhard Kämpf, Lorenz Waber, Marco Iseli und Michael Leuenberger. Für die zwei letzt genannten, war es die erste Teilnahme an einem Eidgenösischen Schwingfest. Für Lenzu bereits die Zweite. Insgesamt resultierten von den vier Schwingern, acht Siege, neun Gestellte und elf Niederlagen.

Ein detaillierter Bericht findet Ihr in der nächsten Churz Lätz Ausgabe im Oktober.

 

Rangliste und Statistik findet man unter https://esv.ch/ranglisten/?anlass=3400


Walliser Kantonales & Blasen/Oberthal

Gleich zwei Jungschwingertage wurden an diesem Wochenende durchgeführt. Am Samstag konnte eine kleine aber fein Delegation der Thuner ans Walliser Kantonale auf Collombey. Adi Scheuner erreichte dabei den Schlussgang mit Girard Noé von dem er sich Resultatlos trennte was wiederum Jacquaz Gaétan als Lachender dritter zu Sieg reichte. Adi blieb der sehr gute zweite Schlussrang.In der ältesten Kategorie konnte Simon Graf den Schlussgang als Zusatzgang Bestreiten. Gegen den starken Südwestschweizer Romain Collaud seines Zeichens Kategoriensieger am ENST in Landquard gelangte im kein Sieg mehr. Simon erkämpfte sich aber zusammen mit Stefan Kämpf, Loris Rösch und David Scheuner den Zweig.Gratulation! Drei Siege gelangten noch Jan Berger, Nikolas Kämpf, Severin Oehrli und Levin Rüfenacht.

Am Sonntag ging es auf der Blase im Oberthal bei einer Traumhaften Aussicht weiter. Adi Scheuner knüpfte nahtlos an den Samstag an und Besiegte alle sechs Gegner Diskussionslos. Super bravo Adi! Dazu gab es wieder eine stolze Zahl Zweiggewinner und zwar Mike Dähler, Levin Rüfenacht, Lars Kupferschmid, Severin Oehrli, David Scheuner und Christian Abplanalp. Weiter drei Siege erreichten Kevin Fankhauser, Stefan Grimm, Ramon Zysset, Marco Aemmer, Michel Tschanz und Jan Berger. Zwei Siege schafften Tim Ruch, Dario Schürch, Manuel Maurer und Shane Schmid. Dies ergibt eine tolle Teamleistung und unsere Jungschwinger erkämpften sich in dieser Saison bereits 112 Zweige. Super weiter so.


Selektion ESAF Zug 2019

Das Team BKSV für das Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2019 Zug ist nun komplett.

Der Schwingklub Thun, gratuliert den vier Thunern zur Selektion.

Iseli Marco

Kämpf Bernhard

Leuenberger Michael

Waber Lorenz

 

Link zu Liste BKSV Selektion; https://www.schlussgang.ch/de/artikel/berichte/esaf-2019-bksv-hat-selektioniert