Jahresschwinget Thun 2018

Keine 24 Stunden nach seinem Festsieg am Hallenschwinget in Worbental, gewinnt Thomas Sempach vor 1321 Zusachauern auch das Jahresschwinget in Thun. Nach dem Festsieg anlässlich des Hallenschwinget in Oberdiessbach ist dies der dritte Streich Sempachs in der laufenden Saison. Schaut man sich die drei Notenblätter des 33 jährigen an, wurde ihm keiner diese Siege geschenkt. Die Form stimmt den gelernten Maurer und Landwirt zuversichtlich auf die Saison 2018.

Michael Leuenberger (Rang 5b), Lorenz Waber (Rang 6a), Alexander Kämpf (Rang 8d) und Marcel Kämpf (Rang 8f) waren die erfolgreichsten Thuner Schwinger an ihrem Heimfest. Insgesamt traten 18 Thuner am Fest an.


Gelungener Saisonstart

Beim Buebeschwinget in Oberdiessbach ist unsern Jungschwingern der Start in die neue Saison mit guten Resultaten gelungen.

Bei den Jüngsten schaffte Sandro Zehnder seinen ersten Zweiggewinn mit vier Siegen und zwei Niederlagen, bravo Sandro!

Schon fast wie gewohnt zeigten Lars Kupferschmied fünf Siege, Levin Rüfenacht vier Siege, David Scheuner vier Siege und Loris Rösch fünf Siege plus Schlussgangteilnahme super starke Leistungen und lassen uns gespannt auf die nächsten Schwingfeste schauen.

Diese vier Jungschwinger bilden die Spitze unseres Nachwuchses, aber auch dahinter gibt es viele Jungschwinger die immer wieder fähig sind, gute Resultate zu erzielen. Mit dem guten Trainingsgeist den man in jedem Training spürt werden sicher in diesem Sommer noch viele schöne Ränge unter den Thuner Farben erzielt.

Euer Jungschwinger Leiter Reusser Sami


Delegiertenversammlung BKSV vom 14.01.2018

Einerseits erhielt Andreas Loosli die Ehrenmitglidschaft des BKSV – Bravo Resu.

Anderseits erhielt der SK Thun und Umgebung den Zuschlag für das Bernisch Kantonale 2022 in Thun.


E guete Rutsch iz 2018

Der Schwingklub Thun wünscht allen Usern einen guten Rutsch ins 2018.


Hauptversammlung 2017

NICHT VERGESSEN!!!

Heute Abend findet die HV des Schwingklub Thun um 20.00 Uhr in der alten Reithalle, im Thun Expo statt.

Der Vorstand hofft auf ein zahlreiches erscheinen.